Möblierte Wohnungen in
Berlin Kreuzberg

Dieser Stadtteil befindet sich im Wandel und wird bei Neuberlinern immer beliebter. In Kreuzberg findet man Tag und Nacht ein quirliges Großstadtleben. Zwischen Oranienstr., Mariannenplatz und Görlitzer Bahnhof findet man viele türkische Läden, Galerien, schrille Klamotten- und Plattenläden, Cafés und orientalische Restaurants. Nachts spielt sich das Leben in Bars und Clubs ab. Nirgendwo vertritt Berlin besser das Bild einer Multi-Kulti-Gesellschaft, als in diesem Stadtteil. Eine möblierte Wohnung in Berlin Kreuzberg zu mieten, ist spannend, denn hier leben Menschen unterschiedlichster Herkunft Tür an Tür. Das Angebot unserer Wohnagentur von möblierten Wohnungen in Kreuzberg reicht vom restaurierten Stuckaltbau bis zum weniger schönen Zweckbau aus der Nachkriegszeit. Die Mieten sind hier fair und eher niedriger. Entlang der Bergmannstr. und dem Chamissoplatz sind die Mieten für möblierte Wohnungen allerdings etwas höher. Ebenfalls eine teurere aber beliebte Variante bieten die schicken Loft-Wohnungen in den ehemaligen Gewerbehöfen am Paul-Linke-Ufer. Hier wohnen Künstler, Filmleute und Kreative. Das Angebot an möblierte Wohnungen zur Zwischenmiete in Kreuzberg ist daher sehr vielfältig und interessant.